FSK16 Irreversible

Flashgrabber
Irreversible



Produktionsjahr: 2002
Laufzeit: 94min
Genre: Drama
Regie: Gaspar Noe
Darsteller: Monica Belucci, Vincent Cassel, Albert Dupontel, Joe Prestia, Phillipe Nahon, Stephane Drouot, Jean-Luis Costes, Mourad Kima

bei Amazon Kaufen: Amazon Link



Inhalt:
Der Verlauf eines Abends wird rückwärts erzählt, an dem das Alex und Marcus gemeinsam mit Alex' Ex-Freund Pierre eine Party besucht, die die junge Frau alleine verlässt. In einem Fußgängertunnel wird sie vergewaltigt. Marcus und Pierre folgen dem Täter in einem S/M-Club, wo sie einen Mann brachial hinrichten - und der Film beginnt.

Fazit:
Irreversible ist ein echt krasser Film. Man erfährt den Film Stückchenweise und am Ende landet man am Anfang. Der Film ist sicher nichts für schwache Nerven, weshalb ich mir auch nicht sicher bin, ob er FSK16, oder FSK18 ist, hab beides schon entdeckt.
Die Kameraführung ist ziemlich verwackelt und vermittelt einem im Geschehen dabei zu sein. Ein eigentliches Highlight, oder tiefgreifende Story wird man hier vergeblich suchen. Vielmehr sieht man einfach eine Geschichte die sich zugetragen hat und das alles wird versucht durch Kamera und Musik in eine einmalige Atmosphäre zu bringen. Wer auf kranke und etwas andere Filme steht ist hier gut bedient -> aber wenn ihn sich jemand anschaut sollte Ruhe und etwas Dunkelheit herrschen.
GOTT
Dieser Film ist für mich bisher der Schrottfilm des Jahres 2005. Überlege schon seid nen halben Jahr ob ich diese DVD entsorge. Mir fallen auch auf Anhieb keine schlechteren Filme ein.
Tip: macht einen grossen Bogen um diesen Film, es sei denn Ihr seid Masochisten oder so ...
STRATO HiDrive - die sichere Onlinespeicher!